Direkt zu:

Wirtschaft

Maritime Wirtschaftsregion

Die Städte Haren (Ems), Leer und Papenburg nehmen als Reederei-, Schifffahrts- und Werftenstandort seit Jahrzehnten eine besondere Rolle ein.

So zählen beispielsweise die Reedereistandorte Leer und Haren (Ems) zu den größten in Deutschland.

Rund 750 Schiffe werden durch die hier ansässigen Reedereien bereedert.

Zahlreiche hochqualifizierte Arbeitsplätze sind in dieser maritimen Verbundwirtschaft in den letzten Jahren entstanden.
Eine besondere Stellung nimmt in diesem Zusammenhang das in Leer ansässige Institut für Seefahrt ein.

Nähere Informationen zu den dort angebotenen Studienrichtungen erhalten Sie auf den Internetseiten der Hochschule Emden/Leer.

Mit der Internetpräsentation www.maritime-wirtschaftsregion-ems.de geben wir Ihnen einen Einblick in das enorme wirtschaftliche Potential, welches in der maritimen Wirtschaftsregion an der Ems vorhanden ist.  

Einen interessanten Einblick in den Schiffsverkehr der ganzen Welt bietet die Seite  Marine Traffic.

http://www.marinetraffic.com

Hierüber können Sie sich die aktuellen Positionsdaten der Schiffe auf hoher See und in den Häfen weltweit anzeigen lassen. Auch nähere Informationen zu den jeweiligen Schiffen können Sie durch einen Mausklick erhalten.

Probieren Sie es einfach mal aus.

Es wird Sie faszinieren!