Direkt zu:

Informieren Leer ist sehenswert!

Septembermaant is Plattdüütskmaant

Beter 'n Lüüntje in de Hand as 'n Duuv up 't Dack.

Ein Spatz in der Hand ist besser als eine Taube auf dem Dach.

Informationsstand in d` Inkoopszentrum Multi Noord an d` Saterdag, de 21. September 2019

De Plattdüütskbeupdraggten van d` Stadt Leer, Gertrud Oosting un Eckhard Büscher, informeren an d` Saterdag, de 21. September, van 10.00 Uhr bit 14.00 Uhr in dat Inkoopszentrum Multi Noord, Ringstraat 17-23, 26789 Leer gemeensaam mit Hans Freese, Plattdüütskbeupdraggte van d` Gemeente Grootfehn, over hör Warken un de plattdüütske Spraak.

Mit verscheden Aktionen, to ’n Bispill mit dat plattdüütske Online-Quiz „Spööl di platt“ un dat Online-Woordenbook (plattdüütsk/hochdüütsk), dat Gedächtnisspööl „Mark di dat“ un en Ballroulette sölen besünners Kinner un jung Lüü up de plattdüütske Spraak upmarksaam maakt worden.

Informationsstand im Einkaufszentrum Multi Nord in Leer am Samstag, den 21. September 2019

Die Plattdeutschbeauftragten der Stadt Leer, Gertrud Oosting und Eckhard Büscher, informieren am Samstag, den 21. September, von 10.00 Uhr bis 14.00 Uhr im Einkaufszentrum Multi Nord, Ringstraße 17-23, 26789 Leer gemeinsam mit Hans Freese, Plattdeutschbeauftragter der Gemeinde Großefehn, über ihre Arbeit und die plattdeutsche Sprache.

Mit verschiedenen Aktionen, wie beispielsweise dem plattdeutschen Online-Quiz „Spööl di platt“ und dem Online-Wörterbuch (plattdeutsch/hochdeutsch), dem Gedächtnisspiel „Mark di dat“ sowie einem Ballroulette soll vor allem das Interesse der Kinder und Jugendlichen für die plattdeutsche Sprache geweckt werden.