Direkt zu:

Jugend im Rathaus

Aktuelle Mitteilungen

03.09.2019

Scavenger Hunt

Scavenger Hunt
vom 16. - 26. September 2019


Bereits 2017 beteiligte sich die Stadt Leer zusammen mit der Hochschule Emden/Leer sowie die Emden Marketing und Tourismus GmbH an dem Projekt „Scavenger Hunt“.
Bei diesem Projekt handelt es sich um eine Art Schnitzeljagd, wobei die Vorzüge und Besonderheiten der beiden Städte kommuniziert werden.

Auf diese Art und Weise kann die Stadt Leer (neu) erlebt und kennengelernt werden.

Die Teilnahme ist für alle offen, jeder kann bei Interesse an diesem Spiel teilhaben.
Dabei sollten sich mehrere Teilnehmer zu Teams zusammenschließen, um die Aufgaben optimal zu lösen.

Das Spiel beginnt am 16. September und endet am 26.  September 2019. In diesem Zeitraum können per App (Scavenger Hunt) verschiedene Aufgaben der Städte abgerufen werden, welche von dem Team zu lösen sind.

Eine Aufgabenreihenfolge ist nicht zu beachten. Hier geht es ums Basteln, Verkleiden, Musik, Sport, Spannung, Organisation und Teamarbeit. Mit jeder gelösten Aufgabe sammelt man Punkte und tritt so gegen verschiedene Mannschaften an. Ist eine Aufgabe auf kreative und lustige Art gelöst, erhält das Team Extra Punkte.

Die Teams mit den höchsten Punktzahlen werden am Ende der Aktion mit einem Gewinn belohnt.

„Scavenger Hunt“ ist ein neues Veranstaltungskonzept, dass sich flexibel und vielseitig einsetzen lässt. Egal, ob es sich um die Erkundung einer Stadt, um Produkteinführung, Teambuilding Maßnahmen oder andere Einsatzgebiete handelt.

Eine „Scavenger Hunt“ bietet den TeilnehmerInnen einen Erlebnisnutzen, den man so schnell nicht vergessen wird.

Poster »Scavenger Hunt«