Direkt zu:

Rathaus

Aktuelle Mitteilungen

04.12.2018

Sanierung der Innenbeleuchtung für Kindertagesstätten

Nationale Klimaschutzinitiative

Mit der Nationalen Klimaschutzinitiative initiiert und fördert das Bundesumweltministerium seit 2008 zahlreiche Projekte, die einen Beitrag zur Senkung der Treibhausgasemissionen leisten. Ihre Programme und Projekte decken ein breites Spektrum an Klimaschutzaktivitäten ab: Von der Entwicklung langfristiger Strategien bis hin zu konkreten Hilfestellungen und investiven Fördermaßnahmen. Diese Vielfalt ist Garant für gute Ideen. Die nationale Klimaschutzinitiative trägt zu einer Verankerung des Klimaschutzes vor Ort bei. Von ihr profitieren Verbraucherinnen und Verbraucher ebenso wie Unternehmen, Kommunen oder Bildungseinrichtungen.

Sanierung der Beleuchtung der Kindertagesstätte Leerort und der Kindertagesstätte Bingum

Die Stadt Leer hat beschlossen, die Beleuchtung im Zuge der Umbau-und Erweiterung der Kindertagesstätten Leerort sowie Bingum zu erneuern und die Bestandsbeleuchtung durch zukunftsweisende LED-Leuchten zu ersetzten. Ziel ist es, durch den Austausch der Leuchtmittel nachhaltig Energie und CO² einzusparen. Die Stadt Leer rechnet mit einer Energieeinsparung von über 81% in der Kindertagesstätte Leerort sowie 78% in der Kindertagesstätte Bingum jährlich und trägt damit auch durch den wesentlich geringeren CO² Ausstoß zum Umweltschutz bei.
Die Maßnahme wird aus der Klimaschutzinitiative der Bundesregierung mit 52% der zuwendungsfähigen Kosten durch das Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit (BMU) gefördert. Bei voraussichtlichen Gesamtkosten von 31.747,00 € beträgt die Förderung somit 16.508,00 €. Mit der Projektabwicklung hat das BMU den Projektträger Jülich beauftragt. Der Bewilligungszeitraum läuft vom 01.08.2018 bis zum 31.07.2019

Projektlaufzeit: 01.08.2018 – 31.07.2019

Förderstelle: Das Projekt wird gefördert vom Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit aufgrund eines Beschlusses des Deutschen Bundestages.
www.bmu-klimaschutzinitiative.de
www.ptj.de/klmaschutzinitiative-kommunen

Förderkennzeichen: 03K08753

Ziel und Inhalt: Reduzierung des Strombedarfs für die Beleuchtung der Kindertagesstätten durch den Einsatz hocheffizienter LED-Technik.

Eckdaten:

  • Kindertagesstätte Bingum

Leuchtmittel LED
Jährliche Stromeinsparung gesamt 11.022 kWh/a
CO² Einsparung gesamt über Lebensdauer 130 Tonnen

Planung: Stadt Leer Energie-und Gebäudemanagement 26789 Leer
Ausführung: Elektro Leiner, Kolonistenweg 1, 26789 Leer

  • Kindertagesstätte Leerort

Leuchtmittel LED
Jährliche Stromeinsparung gesamt 6.931 kWh/a
CO² Einsparung gesamt über Lebensdauer 82 Tonnen

Planung: BEHNEN Ingenieure GmbH 26901 Lorup