Direkt zu:

Rathaus

Arbeiten bei der Stadt Leer

Wenn Sie an einer Mitarbeit interessiert sind, richten Sie Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen bitte  vorzugsweise per E-Mail, an die Adresse bewerbung[at]leer.de (bitte Anhänge in einer Datei, maximales Datenvolumen 25 MB) oder auf dem Postweg an die Stadt Leer.

Stelle als Bädermanager (m/w)

Die attraktive Kreisstadt Leer ist als das Tor Ostfrieslands sowie als sympathische Einkaufsstadt mit Seehafen bekannt.

Mit einem sehr ansprechenden Bäderneubau entsteht eine weitere Attraktion. Dabei handelt es sich um ein modernes, weitläufig zu öffnendes Gartenhallenbad, das auf die Zielgruppen Öffentlichkeit und Touristen sowie Schulen und Vereine ausgerichtet wird. Neben Sportbecken mit Hubboden und Sprungmöglichkeiten werden auch Multifunktionsbecken, Kleinkinderbereich und Textilsauna neuesten Standards entsprechend angeboten.

Für die zukünftige Leitung des Betriebes, der in einer kommunalen Tochtergesellschaft geführt wird, suchen wir einen erfahrenen Meister für Bäderbetriebe als

Bädermanager (m/w).

Wir wünschen uns eine souveräne Führungskraft mit umfangreichem Bäder-Know-how und gutem technischen Verständnis. Ausgeprägte Dienstleistungsorientierung und Marketingbezug setzen wir voraus. Zudem haben Sie Freude daran, etwas Neues aufzubauen.

Sie verfolgen konsequent die gesteckten Ziele und berichten unmittelbar an die Geschäftsleitung. Mit Ihrer offenen und positiven Art begeistern Sie Mitarbeiter wie Gäste.

Wir bieten Ihnen eine verantwortungsvolle Aufgabe mit großem Aktionsradius, eine langfristige Perspektive und eine sehr gute Dotierung. Und das alles an einem Standort, wo andere Urlaub machen.

Ihre ausführliche schriftliche Bewerbung richten Sie bitte an:

Altenburg
Telefon: 0211 55 94 50
Webseite besuchen
Adresse exportieren

Aushilfen im Bereich der Raumpflege

Bei der Stadt Leer (Ostfriesland) werden

Raumpfleger/innen zur Aushilfe

gesucht.

Die Mitarbeiter/innen werden bedarfsabhängig bei Urlaubs- und Krankheitsvertretungen in den städtischen Gebäuden (zum Beispiel Rathaus, Grundschulen, Kitas) eingesetzt. Es handelt sich jeweils um befristete Einstellungen.

Die Anzahl der Arbeitstage und Arbeitsstunden können nicht benannt werden, da sich diese nach den Vertretungssituationen richtet.

Geboten wird eine Vergütung nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst auf Stundenlohnbasis. Der Bruttostundenlohn beträgt derzeit 10,33 EUR.

Wenn Sie sich für diese Tätigkeit interessieren, zeitlich flexibel und telefonisch gut erreichbar sind, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung. Diese wollen Sie bitte an die

Stadt Leer (Ostfriesland)
Fachdienst Personal
Rathausstraße 1
26789 Leer

richten.

Weitergehende telefonische Auskünfte erteilen Ihnen gerne

  • Herr Gustke - 0491 97 82 453
  • Herr Hessenius - 0491 97 82 354
  • Herr Jullens - 0491 97 82 353

Bundesfreiwilligendienst (BFD)

Die Stadt Leer (Ostfriesland) sucht zum 15.08. beziehungsweise 01.09.2018 für das städtische Jugendzentrum (JuZ), den Kinder- und Jugendtreff Moormerlandsiedlung und das Bürgerzentrum Ledatreff insgesamt vier

sozial engagierte Jugendliche beziehungsweise junge Erwachsene mit Ideen und Initiative für den Bundesfreiwilligendienst (BFD).

Wer vor seinem weiteren beruflichen Werdegang noch Erfahrungen in Jugend- und Kulturarbeit sammeln möchte, der findet als Freiwillige/r in unseren Einrichtungen eine interessante Praxis- und Orientierungsmöglichkeit. Sie können u.a. die öffent-liche Jugendarbeit und die Berufsbilder Soziale Arbeit und Eventmanagement kennenlernen. Geboten wird ein weites Feld an Aktivitäten in Zusammenarbeit mit einem freundlichen, kompetenten Team und die Möglichkeit, selbst Akzente zu setzen.

Wir bieten ein monatliches Taschengeld von 330,-- €. Der BFD unterliegt der gesetzlichen Sozialversicherungspflicht. Die Beiträge werden durch die Stadt Leer übernommen.
Haben wir Ihr Interesse geweckt, dann richten Sie Ihre Bewerbung ab sofort unter Angabe der gewünschten Dauer des BFD (6, 12, 18 Monate) - vorzugsweise per E-Mail - an die Adresse bewerbung[at]leer.de (bitte Anhänge in einer Datei, maximales Datenvolumen 25 MB) oder auf dem Postweg an die :

Stadt Leer (Ostfriesland),
Fachdienst Personal
Rathausstraße 1, 26789 Leer.

Ansprechpartner/-in:

Telefon: 0491 960 675 14

Kontaktformular
Adresse exportieren
Telefon: 0491 32 17
Fax: 0491 91 22 228

Kontaktformular
Adresse exportieren