Direkt zu:

Jugend im Rathaus

Aktuelle Mitteilungen

24.10.2019

Seniorenfahrten 2019 der Stadt Leer

In der ersten und dritten Septemberwoche fanden Mehrtagesfahrten für Senioren und Seniorinnen statt.

In diesem Jahr hatte die Stadt Leer als Ziel der Fahrten den wunderschönen Harz gewählt. Die Seniorenbeauftragte der Stadt Leer, Heike Leimke und ihre Kollegin Tina Weber, die die Fahrten in Zusammenarbeit mit der Firma Jacobs Reisedienst durchgeführt haben, begleiteten die insgesamt 69 Teilnehmer/innen während der kurzweiligen Reisen.

In den vier Tagen wurde ein attraktives Programm geboten. Bei einer Stadtführung in Goslar erfuhren die Reisenden etwas über die Geschichte der Stadt und erkundeten die Altstadt. Über den Bergbau, der im Harz eine große Rolle spielt, informierte sich die Gruppe im Weltkulturerbe Bergwerk Rammelsberg. Nach einer Fahrt mit der Kabinenbahn auf den Hexentanzplatz in Thale, konnte der Ausblick ins Bodetal genossen werden.
Der örtliche Reiseleiter hatte für die Gäste eine Bustour quer durch den Harz zusammengestellt und wusste allerhand Wissenswertes zu erzählen. Zum Abschluss der Reise wurde dann noch eine stimmungsvolle Schifffahrt auf dem Okerstausee gemacht.

Nach vier Tagen, in denen der Busfahrer die Reisenden sicher und souverän gefahren hat, kehrten die Gruppen nach einem Zwischenstopp zum Abendessen in Bad Zwischenahn wieder wohlbehalten nach Leer zurück.

„Es freut uns sehr, dass die beiden Fahrten bei den Gästen so gut angekommen sind. Wir haben viele positive Rückmeldungen erhalten und sind schon gefragt worden, wohin es denn im nächsten Jahr gehen soll. Dann wird die Lüneburger Heide unser Ziel sein“, verrät Heike Leimke.