Direkt zu:

Jugend im Rathaus Ideen für ein besseres Leer!

Aktuelle Mitteilungen

03.07.2019

1 Auszubildenden zum Kaufmann für Tourismus und Freizeit (m/w/d)

Die Stadt Leer (Ostfriesland) stellt zum 01. August 2020

einen Auszubildenden zum Kaufmann für Tourismus und Freizeit (m/w/d) ein!

Kaufleute für Tourismus und Freizeit beraten und informieren Kunden über touristische Leistungen und Attraktionen. Sie organisieren Veranstaltungen und setzen Verkaufs- und Marketingkonzepte zur Förderung des regionalen Tourismus um.

Kaufleute für Tourismus und Freizeit arbeiten vorwiegend in Tourismusbüros, Wellnesshotels, Kureinrichtungen, in Ausflugs- und Kreuzfahrtunternehmen oder Erlebnisbädern.
Ihre Ausbildungszeit beträgt 3 Jahre und findet überwiegend in der Tourismuszentrale statt. Unter Umständen ist eine Verkürzung auf zwei Jahre möglich.
Als Voraussetzung benötigen Sie mindestens den Realschulabschluss mit guten Noten.

Darüber hinaus sollten Sie:

  • Freude an kundenorientierter Tätigkeit (z.B. Beratung und Verkauf),
  • Interesse an kaufmännischen Tätigkeiten (z.B. neue Angebote entwickeln und kalkulieren, den Zahlungsverkehr bearbeiten)
  • Interesse an Werbung und Marketing (z.B. Messeauftritte konzeptionell vorbereiten, Anzeigenschaltungen bearbeiten) und Freude an Büro- und Verwaltungsarbeiten haben.

Auch sollten Sie flexibel, sorgfältig, kommunikationsfähig, freundlich, teamfähig, selbstständig und belastbar sein.
Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen (Bewerbungsschreiben, tabellarischer Lebenslauf, Kopien der letzten Schulzeugnisse, sonstige Leistungsnachweise, beispielsweise über absolvierte Praktika oder Ihr ehrenamtliches Engagement) senden Sie bitte bis spätestens zum 17.08.2019 vorzugsweise per E-Mail an die Adresse ausbildung(at)leer.de oder auf dem Postwege an die Stadt Leer (Ostfriesland), Ausbildungsleitung, Rathausstraße 1, 26789 Leer.

Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Für Rückfragen steht Ihnen Herr Knut Müller zur Verfügung.

Telefon: 0491 9782-391
Fax: 0491 9782-399
Raum: 309, Neubau

Kontaktformular
Adresse exportieren