Direkt zu:

Rathaus

Das Goldene Buch der Stadt Leer

Ledereinband gepolstert, Ränder mit schwarzem Lederband eingefasst (umwickelt).

Aufschrift: "Ehrenbuch der Stadt Leer / Ostfrsld." in goldenen Lettern (Fraktur). Altes Wappen der Stadt Leer farbig (silber, rot, grün) erhaben geprägt.

Hergestellt in der Geschäftsbücher-Fabrik B. Davids, Emden.

Erste Seite mit farbiger Strichzeichnung des Wappens (altes Wappen) der Stadt Leer. Eintrag oben auf der Seite: "Der Bürgermeister der Stadt Leer (Ostfriesland)"

Inhalt:

Einige Seiten herausgetrennt und Schnittkante vorsichtig überklebt (NS-Zeit?). Es haben laut Zeitungsberichten aus der OTZ (1933 – 1945) durchaus politische Größen die Stadt Leer besucht.

U.a. soll Julius Streicher sich ins goldene Buch der Stadt Leer eingetragen haben. Dieser Eintrag ist nicht vorhanden.

Es ist zu vermuten, dass sämtliche Eintragungen aus der NS-Zeit aus dem goldenen Buch entfernt wurden. Einträge aus der Weimarer Zeit sind nicht vorhanden.

Daher kann man darauf schließen, dass das goldene Buch der Stadt Leer erst in der Amtsperiode von Erich Drescher, Bürgermeister der Stadt Leer von 1933-1945, in Benutzung genommen wurde.

Einträge (Auswahl):

Einträge von 2010

Dr. Hans N. Weiler, 13.03.2010
 Emeritierter Professor der Stanford University für Erziehungswissenschaft und Politikwissenschaft
Träger des Verdienstordens der Republik Polen sowie des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland

Jörg Bode, 18.05.2010
Niedersächsischer Minister für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr sowie
stellvertretender Ministerpräsident Niedersachsens,

Aygül Özkan, 25.09.2010
Niedersächsische Ministerin für Soziales, Frauen, Familie und Integration 

Seine Exzellenz Marnix Krop, 22.12.2010 
Botschafter des Königreichs der Niederlande 

"Zur Gelegenheit meines Antrittsbesuches an die Stadt Leer bedanke ich mich ganz herzlich für die genossene Gastfreundschaft während eines sehr angenehmen Empfangs unter Leitung des Bürgermeisters Kellner und unter Teilnahme von Vertreten aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft.
Ich fühl mich sehr verehrt!"

Seine Exzellenz Professor Dr. Abdul Rahman Ashraf, 09.03.2011
Botschafter der Islamischen Republik Afghanistan

Hannes Wader, 16.05.2011
Musiker und Liedermacher

Dr. Henk Voskamp, 29.06.2011
Generalkonsulat des Königreichs der Niederlande

Generalarzt Dr. András  Néhmet, M. D., 13.07.2011
Inspekteur des Sanitätsdienstes der Ungarischen Streitkräfte und Kommandeur des Zentrums für Militärmedizin

Rabbiner Manfred Gans, 12.06.2012

Luisa Hartema, 15.09.2012
Gewinnerin der 7. Staffel "Germany's next Topmodel" 

David McAllister, 29.09.2012
Niedersächsischer Ministerpräsident,
anlässlich der Eröffnung der 34. Ostfrieslandschau

Cornelia Rundt, 7.02.2014
Niedersächsische Ministerin für Soziales, Frauen, Familie, Gesundheit und Migration

Einträge von 2000 bis 2009

Rudolf Scharping, 27.09.2000
Bundesminister der Verteidigung

Sigmar Gabriel, 19.04.2001
Niedersächsischer Ministerpräsident

Prof. Dr. Herta Däubler-Gmelin, 4.05.2001
Bundesministerin der Justiz

Anke Fuchs, 21.08.2001
Vizepräsidentin des Deutschen Bundestages

Carola Stern, 23.11.2001
Journalistin und Buchautorin

Dr. Heiner Geißler, 13.11.2002
Bundesminister a.D.

Harry Rowohlt, 20.11.2002
Übersetzer, Zeit-Kolumnist und Schauspieler
„Uns fällt eh nix ein, und Übersetzern darf gar nichts einfallen… Bisher war es sehr schön in Leer. Wie immer.“

Ralph Giordano, 7.12.2002
Autor und Journalist, Fernsehdokumentarist und Schriftsteller
„Nach einem ermutigenden Gespräch in erlauchter Runde, und nach großer Erkenntnis durch sie, drohe ich meine Wiederkehr nach Leer an, das mir in diesen 60 Minuten näher gekommen ist als es schon war.“

Günter Wallraff, 8.02.2003
Autor und Journalist
„… fürchtet euch nicht!...“

Jagmohan Singh Raju, 26.03.2003
Direktor der Tea Board India
„Leer has a centuries old tradition of drinking high quality tea, most of which comes from Assam, India. It is my proud privilege to be here today in Leer – the Assam teas second home. I do wish the bond between Leer and Assam tea and India to grow stronger and stronger and stronger.”

Alice Schwarzer, 23.05.2003
Journalistin und Verlegerin
“ So weit sind wir Frauen also schon gekommen: Bis ins Rathaus. Weiter so, liebe LeererInnen!“

Christian Wulff, 28.06.2003
Niedersächsischer Ministerpräsident, anlässlich des Tages der Niedersachsen in Leer (27.-29.6.2003)
„In großem Respekt vor den Erfolgen der Ostfriesen!“

Uwe Schünemann, 29.06.2003
Niedersächsischer Minister für Inneres und Sport, anlässlich des Tages der Niedersachsen in Leer
„Herzlichen Dank für die perfekte Organisation!“

Inge Jens und Walter Jens, 24.09.2003
Autorenehepaar

Dr. Peter Struck, 28.04.2005
Bundesminister der Verteidigung

Scooter, 24.03.2006
Techno-Band: H.P. Baxxter (Hans-Peter Geerdes), Jay Frog (Jürgen Frosch), Rick J. Jordan (Hendrik Stadler)

Klaus Allofs, Thomas Schaaf, 10.07.2006
Manager und Trainer vom SV Werder Bremen

Rupert Neudeck, 21.09.2006
Humanist und Menschenrechtler

Mechthild Ross-Luthmann, 20.11.2007
Niedersächsische Ministerin für Soziales, Frauen, Familie und Gesundheit

MAG Prof. Bernard Lafont, 8.04.2008
Inspecteur des Sanitätsdienstes der Streitkräfte der französischen Republik

Karin Roth, 20.08.2009
Mitglied des Deutschen Bundestages und Staatssekretärin beim Bundesminister für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung

Hans-Heinrich Ehlen, 31.10.2009
Niedersächsische Minister für Ernährung, Landwirtschaft, Verbraucherschutz und Landesentwicklung

Einträge von 1970 bis 1999

Walter Arendt, 6.02.1976
(* 17. Januar 1925 in Heessen, Westfalen; † 7. März 2005 in Bornheim).
Er war von 1969 bis 1976 Bundesminister für Arbeit und Sozialordnung (SPD).

Birgit Breuel, 7.10.1978
Von 1978 bis 1986 war sie Ministerin für Wirtschaft und Transport in Niedersachsen

Wilhelmine Siefkes
2 Seiten Eintragungen anlässlich des Empfangs zum 90. Geburtstag der Ehrenbürgerin Leer, Wilhelmine Siefkes

Annemarie Renger (ohne Datum)

Dr. H.-J. Vogel, 2.07.1984,
Vorsitzender der SPD-Bundestagsfraktion

Greta Schoon, 11.07.1984
3 Seiten Eintragungen anlässlich des Empfangs zum 75. Geburtstag der Heimatdichterin

Prof. Dr. Richard von Weizäcker, 21.10.1985
Bundespräsident

Helmut Schmidt, 18. 04.1989
Bundeskanzler a.D.

Dr. H.C. Heinz Galinski, 30.11.1989
Vorsitzender des Zentralrates der Juden in Deutschland

Dr. Henning Voscherau, 15.11.1990
1. Bürgermeister der freien und Hansestadt Hamburg und Präsident des Bundesrates

Andrzey Szcypiorski, 29.04.1992
Polnischer Autor und Politiker

Benjamin Navon, 21.10.1992
Botschafter des Staates Israel

Gerhard Schröder, 13.08.1993
Nieders. Ministerpräsident

Dr. Norbert Blüm, 8.10.1994
Bundesminister für Arbeit und Soziales

Avi Primor, 11.12.1998
Botschafter des Staates Israel

Einträge bis 1969

Landesbischof Dr. Lilje, 1.10.1949
„Iustia fundamentum regnorum“
Johannes (Hanns) Ernst Richard Lilje (* 20. August 1899 in Hannover; † 6. Januar 1977 ebenda) war ein deutscher evangelisch-lutherischer Theologe, Kunsthistoriker, Landesbischof der Evangelisch-lutherischen Landeskirche von Hannover und stellvertretender Ratsvorsitzender der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD).

Jann Berghaus (ohne Datum)
Jann Janssen Berghaus (* 19. August 1870 in Schirum; † 17. Februar 1954 in Aurich) war ein liberaler ostfriesischer Politiker. Er war von 1922 bis 1932 Regierungspräsident des preußischen Regierungsbezirks Aurich und nach dem zweiten Weltkrieg Präsident der Ostfriesischen Landschaft.

Alfred Kubel 17.09.1950
„Schützt die neue Brücke über die Ems vor Zerstörung aus Gründen, die die alte vernichtete.“
Alfred Kubel (* 25. Mai 1909 in Braunschweig; † 22. Mai 1999 in Bad Pyrmont) war ein deutscher Politiker (SPD) und von 1970 bis 1976 Ministerpräsident von Niedersachsen.

Dr. Ing. Hans-Christoph Seebohm, 29.07.1954
„Die Inbetriebnahme des Sperrwerkes an der Leda nach fast 50jähriger Vorbereitung, aber nur vierjähriger Bauzeit ist ein Markstein in der Geschichte der guten Stadt Leer und des ganzen Ostfriesland. Es ist für mich eine große Freude und Ehre, den ersten Spatenstich und die Inbetriebnahme des Werkes selbst vorgenommen zu haben. Dazwischen liegt viel Sorge, Arbeit und Schweiß. Sie sind vergessen in der Freude über das gelungene Werk und in der Hoffnung des Segens, den es für Leer und Ostfriesland erwarten läßt.“
Bundesminister für Verkehr.

Hermann Ahrens, 13.10.1954
„Der alten Stadt Leer und seinen Bürgern noch tausend Jahr!“
(* 8.4.1902 in Jerstedt; † 14.7. 1975 in Salzgitter) von 1951 bis 1957 niedersächsischer Minister für Wirtschaft und Verkehr, von 1959 bis 1963 Finanzminister des Landes.

Ludwig Hamann (zusammen mit Ahrens), Regierungspräsident Aurich
Walter Hildebrandts, Vorsitzender des Ausschusses für Wirtschaft und Verkehr
Carl Stegmann, Praesidium der Ostfries. Landschaft
Dr. Adolf Bierwirth, Ministerialdirigent

Hinrich Wilhelm Kopf (ohne Datum)
Hinrich Wilhelm Kopf (* 6. Mai 1893 in Neuenkirchen, † 21. Dezember 1961 in Göttingen) war erster Ministerpräsident des 1946 wiedererrichteten Landes Hannover und danach erster Ministerpräsident (SPD) von Niedersachsen.

Theodor Heuss, 22.06.1959
(* 31. Januar 1884 in Brackenheim; † 12. Dezember 1963 in Stuttgart) war von 1949 bis 1959 der erste Bundespräsident der Bundesrepublik Deutschland. Als Politiker gehörte er der Fortschrittlichen Volkspartei, der DDP und zuletzt der FDP/DVP an. Zusammen mit dem Bundespräsidenten unterzeichneten Hinrich Wilhelm Kopf und Kurt Hinrichs

Hans Beutz, 4.04.1960
Regierungspräsident

Ernst Richard Lilje, Oktober 1963
Landesbischof der Evangelisch-lutherischen Landeskirche von Hannover
"Nisi Dominus Frusta.
Anlässlich der Kirchlichen Woche vom 15. - 22. Oktober 1963"

Willy Brandt, 4.08.1965
Damals regierender Bürgermeister von Berlin

Klaus Schütz, (ohne Datum)
Klaus Schütz (* 17. September 1926 in Heidelberg) ist ein deutscher Politiker (SPD). Vom 19. Oktober 1967 bis zum 2. Mai 1977 war er Regierender Bürgermeister von Berlin.