Direkt zu:

Bilderbücher mal anders...

Die Besonderheit des Bilderbuchkinos besteht darin, das ausgewählte Bilderbücher mittels Dias oder CD-ROM so aufbereitet sind, dass eine große Gruppe von Kindern mithilfe eines Dia-Projektors oder Beamers und einem PC das Buch gemeinsam Bild für Bild ansehen kann und die Geschichte dazu vorgelesen oder erzählt wird.

Sie benötigen dazu einen verdunkelbaren Raum, eine Leinwand oder eine weiße Wandfläche und die oben erwähnten technischen Geräte.

Mithilfe des Bilderbuch-Kinos wird eine besondere Atmosphäre geschaffen, die sich von einer üblichen Vorlesestunde deutlich unterscheidet:

  • es fördert besonders die sprachliche Entwicklung und setzt somit den Grundstein
  • für das spätere Erlernen des Lesens,
  • es ist Fantasie anregend,
  • die Kinoatmosphäre ist spannend und macht Kindern Spaß, und
  • es führt die Kinder spielerisch an das Buch heran.

Für Eltern bieten wir die Bilderbuch-Kinos für den Einsatz an Kindergeburtstagen oder gemeinsamen Spielnachmittagen an.

Zurzeit verfügt die Bibliothek über 96 Titel.

Liste der Bilderbuchkinos nach Titeln (PDF, 108 kB)

Liste der Bilderbuchkinos nach Verfassern (PDF, 108 kB)

Wir veranstalten jeden zweiten Dienstag im Monat um 16.00 Uhr ein Öffentliches Bilderbuchkino für Kinder ab vier Jahren.
Kommen Sie in die Stadtbibliothek und machen Sie sich ein Bild von unserem Angebot!
Wir freuen uns, wenn wir Sie und Ihre Kindergarten-Gruppe bald in der Stadtbibliothek begrüßen dürfen.

Bitte denken Sie an eine vorherige Anmeldung. Dieses Angebot ist kostenlos.

ErzieherInnen haben die Möglichkeit für ihre Einrichtung einen kostenlosen Institutionenausweis zu bekommen.

Für weitere Informationen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung!

Bilderbuchkisten für Kindergärten

Die unkomplizierte Art, Kinder und Bücher zusammenzubringen: gerne sind wir bereit, Bilderbücher als Ergänzung den in Ihrem Kindergarten vorhandenen zusammen zu stellen. Bis zu 30 Bücher können Sie bis zu sechs Wochen ausleihen.

Zum Schluss…

Natürlich haben wir auch für Erzieherinnen und Erzieher reichlich Ratgeberliteratur (Stichwort „Beltz-Verlag“), beispielsweise zur Entwicklung des Kindes, zur Pädagogik aber auch einfach nur kreative Anregungen.