Direkt zu:

Ausbildung bei der Stadt Leer

Die Stadtverwaltung Leer ist eine Behörde mit zirka 320 Mitarbeitern.

Neben der allgemeinen Verwaltung, die im Rathaus angesiedelt ist, gibt es verschiedene Außenstellen.

Dazu zählen zwei Kindergärten, die Stadtbibliothek, das Jugendzentrum und zwei Stadtteiltreffs. Daneben ist die Stadt Trägerin der sieben Grundschulen im Stadtgebiet.

Im Rahmen ihrer Ausbildung haben junge Menschen Einblick in die verschiedenen Fachdienste der Stadtverwaltung und ihrer Einrichtungen.

Es wird nicht in jedem Jahr in allen Berufen ausgebildet.   

Ausbildungsplatzpalette der Stadt Leer

Verwaltungsfachangestellte/r
Ausbildungszeit: 3 Jahre (Abitur oder Besuch der Berufsfachschule können angerechnet werden)
Voraussetzung: Mindestens Realschulabschluss  

Stadtinspektor-Anwärter/in
Duales Studium über 3 Jahre
Voraussetzung: Mindestens Fachhochschulreife  

Stadtsekretär-Anwärter/in
Ausbildungszeit: 2 Jahre
Voraussetzung: Mindestens Realschulabschluss  

Fachangestellte/r für Medien- und Informationsdienste - Fachrichtung Bibliothek
Ausbildungszeit: 3 Jahre
Voraussetzung: Mindestens Realschulabschluss

 

Ausbildungsplätze der Stadtwerke Leer

Fachkraft für Abwassertechnik
Ausbildungszeit: 3 Jahre
Voraussetzung: Mindestens qualifizierter Hauptschulabschluss

Tischler/in

Ausbildungszeit: 3 Jahre (die einjährige Berufsfachschule wird angerechnet)
Voraussetzung: Mindestens Hauptschulabschluss sowie erfolgreiche Teilnahme an der einjährigen Berufsfachschule "Holztechnik"

Elektroniker/in - Energie- und Gebäudetechnik

Ausbildungszeit: 3 1/2 Jahre (die einjährige Berufsfachschule wird angerechnet)
Voraussetzung: Mindestens Hauptschulabschluss sowie erfolgreiche Teilnahme an der einjährigen Berufsfachschule "Elektrotechnik"

Kfz-Mechatroniker/in

Ausbildungszeit: 3 1/2 Jahre (die einjährige Berufsfachschule wird angerechnet)
Voraussetzung: Mindestens Hauptschulabschluss sowie erfolgreiche Teilnahme an der einjährigen Berufsfachschule "Fahrzeugtechnik"

Rohrleitungsbauer/in
Ausbildungszeit: 3 Jahre
Voraussetzung: Mindestens Hauptschulabschluss